Die Woche der Elektromobilität

24.10.2022 - 28.10.2022

Der Lehrstuhl PEM der RWTH Aachen veranstaltet vom 24. bis 28. Oktober 2022 wieder die Woche der Elektromobilität.

Die Woche der Elektromobilität vereint die zehnte Auflage der Elektromobilproduktionstage (EPT) am 27. und 28. mit zahlreichen Seminaren rund um die E-Mobilität vom 24. bis 26. Oktober.

Die 10. Elektromobilproduktionstage finden in diesem Jahr wieder im digitalen Format statt und setzen sich aus einer Fachtagung und einer digitalen Messe zusammen. Dabei präsentieren hochkarätige Rednerinnen und Redner sowie Expertinnen und Experten spannende Trends und Innovationen aus der Elektromobilität. In einzelnen Themen-Sessions gehen die Akteurinnen und Akteure tiefer auf die Batterieherstellung und -entwicklung, die Brennstoffzellenproduktion, die Fertigung und Innovation elektrischer Antriebe, die nachhaltige Produktion sowie die Nutzfahrzeugintegration ein. Im Jubiläumsjahr der EPT werden außerdem eine Person und ein Unternehmen für ihre herausragenden Leistungen in der E-Mobilität mit einem besonderen Preis gewürdigt.

Die Woche der Elektromobilität umfasst sechs Seminare zu den Themen „Brennstoffzellenproduktion“, „Batterieproduktion“, „Digitalisierung in der Produktion“, „Batterieentwicklung & -sicherheit“, „Elektromotorenproduktion“ und „Batterie: Re-X“.

Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie Anmeldungs- und Kontaktmöglichkeiten sind auf der EPT-Homepage zu finden:
www.ept-aachen.de

Termin:
24.10.2022 - 28.10.2022

Seminarleitung:
Dr.-Ing. Heiner Heimes, PEM der RWTH Aachen

 

Kontakt

Name

Dolores Gasparovic

WZLforum an der RWTH Aachen

Telefon

work
0241 8027582

E-Mail

E-Mail